Win­ter­fe­ri­en und der Dreikönigstag

Im Sim­ply Smi­les Kin­der­heim ist die Vor­freu­de auf die Fei­er­ta­ge greif­bar! Wäh­rend in Oaxa­ca erst der Drei­kö­nigs­tag der gro­ße Fest­tag ist, sind die Kin­der in der Schu­le gera­de dabei, ihre Pro­jek­te abzu­schlie­ßen (ein­schließ­lich der Kos­tü­me und der Unter­richts­stun­den zum mexi­ka­ni­schen Tag der Revo­lu­ti­on – sie­he Foto!) und freu­en sich schon sehr auf die Winterferien.

Das neue Schul­jahr 2019/​20

Und so be­ginnt es – das Schul­jahr 2019/​20! Die Kin­der sind wie­der zu­rück in der Schu­le und freu­en sich über die er­sten Wo­chen des Se­me­sters. Auch wenn der Über­gang von einem fröh­li­chen Som­mer vol­ler Ak­ti­vi­tä­ten zu ei­nem Stun­den­plan mit täg­li­chen Haus­auf­ga­ben ein paar Kin­dern ein we­nig schwer fiel, freu­en sich die mei­sten doch da­rü­ber, wie­der ih­re Freun­de zu se­hen und neue Din­ge zu lernen.

Som­mer­fe­ri­en, Wand­far­ben, Alebrijes

Im Sim­ply Smi­les Kin­der­heim ge­hen die Som­mer­fe­ri­en dem En­de zu, und wir al­le be­rei­ten uns auf das neue Schul­jahr vor. Für die Kin­der war es ein er­eig­nis­rei­cher Som­mer: sie ha­ben neue Leu­te ken­nen­ge­lernt, ha­ben Aus­flü­ge un­ter­nom­men (ein­schließ­lich ei­nes Ale­bri­jes Work­shops!), und ver­brach­ten viel Zeit auf Wan­derun­gen und im Freien.

Juli im Sim­ply Smi­les Kinderheim

In den letz­ten Wo­chen hat sich viel er­eig­net im Sim­ply Smi­les Kin­der­heim in Oaxa­ca in Me­xi­ko! Wir konn­ten eini­ge be­deut­sa­me Mei­len­stei­ne er­le­ben: der Ab­schluss von Luce­ros er­stem Jahr in der Kran­ken­pfle­ge­schu­le. Rosa’s Ab­schluss­par­ty für das ver­gan­ge­ne Schul­jahr. Ein Mo­nat vol­ler Be­su­che von Frei­wil­ligen­teams aus den Ver­einig­ten Staa­ten. Und na­tür­lich das Fei­ern von Geburtstagen!

Frei­wil­li­gen­dienst im Sim­ply Smi­les Kinderheim

Die­sen Mo­nat durf­ten wir Sam de Lan­noy im Sim­ply Smi­les Kin­der­heim in Oaxa­ca will­kom­men hei­ßen! Sam wird für ihren drei­mo­na­ti­gen Frei­wil­li­gen­dienst im Aus­land bis En­de Au­gust bei uns blei­ben. Die Kin­der ha­ben sich schon mit ihr an­ge­freun­det, und sie freu­en sich al­le, dass Sam für die näch­sten Mo­na­te bei uns woh­nen wird.

Der gro­ße Zeltausflug

Im letz­ten Up­date ha­be ich er­zählt, dass wir uns auf ei­nen Zelt­aus­flug vor­be­rei­tet ha­ben. Es war ein gro­ßer Er­folg, und die Kin­der (und Mit­ar­bei­ten­den!) hat­ten eine wun­der­ba­re Zeit! Es war so wich­tig für die Kin­der, et­was neu­es zu er­le­ben, weit weg vom Lärm und von der Hek­tik der Haupt­stadt Oaxa­ca. Am En­de un­se­res drei Ta­ge lan­gen Aus­flugs hat­ten al­le Kin­der – ein­schließ­lich Rosa (im Bild oben) – ein Lä­cheln im Gesicht!